Magen & Darm

Die Vielfalt und das Gleichgewicht der hochkomplexen Darmflora ist das Fundament der Gesundheit. Die heutigen Lebensumstände wie Futtermittel, Umwelt, Medikamente, Haltung, Stress u.a. bringen sie oft aus dem Gleichgewicht. Unsere Kräuterauszüge unterstützen die Wiederherstellung in akuten und chronischen Situationen.

Curmabene Gruppenbild

Curmabene


Das originale Curcuma-Öl! Wertvoller Auszug aus der ganzen Wurzel - zur Unterstützung bei allen entzündlichen Prozessen (bspw. Bewegungsapparat, Atemwege, Darm u. a.)
Seit Jahren ist Curcuma aufgrund seiner besonderen Eigenschaften in aller Munde. In der ayurvedischen Heillehre wird sie schon seit Jahrtausenden genutzt – man ist der Ansicht, dass die Wurzel in der Lage ist, den Organsimus zu reinigen und gleichzeitig zu stärken. Allerdings legt man in diesem heilkundlichen Ansatz nicht allein auf das Curcumin Wert, sondern auf die ganze Wurzel mit ihrer natürlichen Kombination aus Curcumin und ätherischen Ölen.
Entsprechend verarbeiten wir die gesamte Curcuma-Wurzel. Wissenswert ist, dass der interessante Stoffkomplex ausschließlich öl-löslich ist!

Flüssiges Ergänzungsfuttermittel für Hunde, Katzen und Pferde.

Basispreis
Erhältlich in den Größen
Variante wählen
Beschreibung

Pflanzeninfos:

Curcuma (Curcuma longa)

Curcuma longa oder auch Gelber Ingwer bzw. Gelbwurz stammt aus Südostasien.
Zur Verwendung in den verschiedenen volksheilkundlichen Ansätzen kommt ausschließlich der Wurzelstock, der eine Vielzahl an interessanten Stoffen bietet. Genau diese Kombination der Stoffe ist das Interessante, und sie ist ausschließlich öl-löslich! Das Extrakt eines einzelnen Stoffes, z. B. Curcumin, macht daher eigentlich wenig Sinn.

Nach der Ayurvedische Lehre kann Curcuma unterstützen bei:

  • Entzündungen aller Art, auch im Bewegungsapparat
  • Neuro-degenerativen Erkrankungen
  • Atemwegserkrankungen (auch Asthma)
  • Entzündlichen Darmerkrankungen
  • Abbau von Ödemen und Schwellungen
  • Malaria
  • Leberschäden
  • Geschwüre und Wucherungen
  • u.a.

Zusammensetzung:

Öliger Auszug (Raps-Öl (GVO-frei) und Chia-Öl) aus Curcuma und schwarzem Pfeffer.


Analytische Bestandteile und Gehalte:

Rohfett 99 %

Fütterungsempfehlung:

Am besten per Maulspritze oder mit dem Futter.
Katzen: 2 bis 3 x tgl. 0,5 – 1 ml (5 – 10 Tropfen),
Hunde: 2 bis 3 x tgl. 1 – 5 ml,
Pferde: 2 bis 3 x tgl. 5 – 10 ml.

Die genaue Dosierung für Ihr Tier hängt ab von der jeweiligen Größe und dem Gewicht.

Naturtrüb - vor Gebrauch schütteln! Kühl und dunkel lagern!