Leobene Gruppenbild

Leobene Katzen


Unterstützt die Regulierung / Anregung sämtlicher Verdauungsorgane und der Darmflora sowie Galle, Leber u. Niere.

Flüssiges Ergänzungsfuttermittel für Katzen.

Basispreis
Erhältlich in den Größen
Variante wählen
Beschreibung

Beschreibung:

Löwenzahn (Taraxacum officinale)

Ein echter Tausendsassa – der kleine, oft als Unkraut bezeichnete, fröhliche Löwenzahn. Und eine uralte Heilpflanze! In traditionellen Heillehren werden seine Teile je nach Indikation eingesetzt bei/zur:

  • Regulierung und Stärkung der Verdauung und der Darmflora (insb. bei Überhandnahme bestimmter Einzeller)
  • Anregung der Galle und somit der Fettverdauung, Gallensteine
  • Leberproblemen wie Hepatitis, Leberzirrhose
  • Unterstützung der Regulierung des Blutzuckerspiegels
  • allgemeinen Stärkung
  • Regulierung des Wasserhaushaltes, Harnwegsinfekte, Reizblase etc.
  • sanften Ausschwemmung von Gitstoffen.

Auf Weideflächen schätzen ihn aufmerksame Tierhalter als Zeiger für zu hohen Nitrat-Gehalt im Boden (Überdüngung).

Zusammensetzung:

Wässriger Auszug aus Löwenzahn.


Analytische Bestandteile und Gehalte:

Rohprotein 0,3 %, Rohfaser 0,8 %, Rohfett 0,1 %, Rohasche 0,5 %, Feuchte 99,5 %, Ca 0,04 %, P 0,01 %, Na 0,01 %.

Fütterungsempfehlung:

Am besten per Maulspritze oder mit dem Futter.
Katzen: 2 bis 3 x tgl. 0,5 – 1 ml (10 – 20 Tropfen)

Die genaue Dosierung für Ihr Tier hängt ab von der jeweiligen Größe und dem Gewicht Ihres Tieres.

Naturtrüb - vor Gebrauch schütteln! Kühl und dunkel lagern!