Hagebutten_Gruppe_850px-NEU_web

Feine Hagebutten, geschnitten


Hagebutten sehr guter Qualität (komplette Früchte inklusive der Kerne aus geprüften Erntechargen) sind wichtig für:
- die Kollagenbildung (Sehnen, Bänder etc.)
- Aufbau und Pflege der Blutgefäße und Kapillaren
- Unterstützung der Knorpelbildung
- die Pflege beanspruchter, aber auch noch gesunder, Gelenke
- die Unterstützung bei entzündlichen Prozessen des Bewegungsapparates

Unsere Hagebutten ergänzen Curmabene (Curcuma-Öl) in passenden Situationen ausgezeichnet.
Wir bieten sie geschnitten an, da diese erfahrungsgemäß lieber gefressen werden.


Ergänzungsfuttermittel für Pferde.

Basispreis
Erhältlich in den Größen
Variante wählen
Hagebutten_Futter_850px-NEU_web
Beschreibung

Beschreibung:

Bei Hagebutten sollte Sie darauf achten, nicht nur Schalen, sondern alle Bestandteile zu füttern – also auch die Kerne. Einige der wichtigen Nährstoffe sind hauptsächliche in ihnen zu finden. Wir schätzen die Hagebutte in sehr guter Qualität aufgrund ihres Gehaltes an Vit. C (wichtig für die Kollagen-Bildung), Betakarotin und Antioxidanzien besonders wertvoll – insbesondere für den Bewegungsapparat. Wichtig hierfür ist auch der Komplex an sekundären Pflanzenstoffen, der nachweislich positiv bei entzündlichen Prozessen unterstützen und Knorpelzellen schützen kann. Bereits Hippokrates nutzte die Hagebutte als Mittel gegen Entzündungen. Danebenkonnte auch eine Steigerung der zelleigenen Produktion von Knorpel-Bestandteilen wurde beobachtet.

Zusammensetzung:

100 % Hagebutten, geschnitten


Analytische Bestandteile und Gehalte:

Rohfaser 38,7 %, Ca 0,8 %, P 0,12 %, Na 0,01 %.

Fütterungsempfehlung:

Zur Aufzucht oder Pflege kurweise 1 x tgl. eine Hand voll (ca. 25 g) unter das Krippenfutter mischen oder blank anbieten. Absetzer und Ponys bekommen die Hälfte.

Kühl und dunkel lagern!